Wildseide

Tussahseide

Wildseide wird aus den Kokons von Tussahseidenspinnern gefertigt, die natürlichen Farbvarianten reichen von beige bis dunkelbraun.
Tussahseide wird meist aus den Kokons geschlüpfter Eichenseidenspinner (Antheraea yamamai) gewonnen, daher sind die einzelnen Fäden vergleichsweise kurz und werden zunächst miteinander verwoben. Dadurch entsteht das lebendige Relief dieser Seidenstoffe.

Antung

100% Tussahseide, Breite ca.: 90 cm, 76 g/qm

dichtgewebte Tussahseide, geschmeidig und strapazierfähig


47,50 €* /lfm
lieferbar